i

Der Salat

Dank großer Sortenvielfalt ist Salat das ganze Jahr über verfügbar. Der Klassiker schlechthin ist der Kopfsalat. Aber auch viele neue Sorten haben sich etabliert: Lollo Rosso, Rauke oder Eichblattsalat bringen Abwechslung auf den Salatteller. Besonders im Sommer sind bunte Salate ein leichter und frischer Genuss. Damit sie möglichst lange frisch bleiben, wickelt man die Blätter oder Köpfe am besten in ein feuchtes Küchentuch und lagert sie im Gemüsefach des Kühlschranks, wo sie einige Tage frisch bleiben.

Wissenswertes

Verfügbarkeit

regionale Ware verfügbar:

März bis Oktober (nach Sorte)

Fun Fact

Beginnen Salatblätter zu welken, können sie durch ein Bad in kaltem Zitronenwasser wieder aufgefrischt werden

Haltbarkeit

Salat nicht neben Obst lagern, er wird dann schneller welk