Der Kohlrabi

Kohlrabi kennen die meisten gedünstet in Kombination mit Möhren – ein absoluter Klassiker, der dank des milden Aromas der Knollen auch bei Kindern sehr beliebt ist. Aber auch als Rohkost, in Aufläufen oder mit Fleisch gefüllt aus dem Ofen schmeckt Kohlrabi ganz hervorragend. Achte beim Kauf auf kleine Knollen, denn große Knollen sind oft schon sehr holzig. Danach sollte Kohlrabi in ein feuchtes Küchentuch eingewickelt im Kühlschrank gelagert werden. So hält er dann noch ca. 1 Woche.

Verfügbarkeit

Mai bis Oktober

Haltbarkeit

Gewickelt in ein feuchtes Küchentuch hält Kohlrabi im Kühlschrank ca. eine Woche.

Tipp

Beim Kauf auf frische Blätter achten, dann sind die Knollen genau richtig.

Weitere regionale Produkte

Regionalität bei REWE

Erfahre, wie REWE sich für deine Region und die frische Produktvielfalt von nebenan engagiert.

Mehr erfahren