i

Die Birne

Genau wie Äpfel gehören auch Birnen zur Familie der Rosengewächse - optisch ähneln sich beide Früchte sehr. Birnen jedoch schmecken süßer und milder, da sie weniger Säure als Äpfel enthalten, weshalb sie sich hervorragend für empfindliche Menschen und Babykost eignen. Birnen, die für den Rohverzehr geeignet sind, werden als Tafelbirnen bezeichnet. Kochbirnen hingegen sind Früchte, die erst durch Erhitzen weich werden und ihr Aroma entfalten, z. B. als Kompott oder im Gericht “Birnen, Bohnen & Speck”.

Wissenswertes

Verfügbarkeit

September - März

Fun Fact

Birnen gehören zur Familie der Rosengewächse.

Tipp

Tafelbirnen können roh verzehrt werden, alle anderen Birnensorten müssen gekocht werden.